20. April 2015

Neumühle Sautzschen


Die Geschichte der Neumühle an der Weißen Elster bei Sautzschen geht bis zum Anfang des 18. Jahrhunderts zurück. Gebaut wurde die Mühle damals als Papiermühle. Bereits zum Anfang des 20. Jahrhunderts hatte die Mühle ausgedient. In der DDR wurde diese als Ferieneinrichtung der Berliner Verkehrsbetriebe genutzt.
Startseite | Altes & Neues | Industriespuren | Natur | Zeitzer Bahnbilder | Wissenswertes | Fotoserien | Impressum | Facebook

© ZEITZER ANSICHTEN 2011 - 2018